Fette News

Vor einiger Zeit hatten wir es ja schon angekündigt…und jetzt ist es endlich so weit.
Die Kochvideos sind fertig! In Zukunft ist bei zehn der Gerichten im Kochbuch ein QR-Code/Link zu finden, über den du zu dem dazugehörigen Kochvideo weitergeleitet wirst.
Es lohnt sich, denn sie sind wirklich sehr, sehr schön geworden. Und ihr wisst ja…bald ist Weihnachten 🙂

Wenn du schon ein Buch besitzt, schreib uns eine Mail an bilal@hummus-evolution.de. Wir schicken dir per Post QR-Code-Sticker zu, welche du dann in dein Kochbuch kleben kannst (über eine kleine Spende würden wir uns freuen). So musst du nicht auf die Videos verzichten.

100 % Vegan

Liebe Leute!

wir haben uns dazu entschlossen unser Kochbuch ab Mitte Juli in 100% vegan zu verwandeln. Das heißt, die vegetarischen (nichtveganen) Rezepte werden „veganisiert“. Dies ist ein Schritt, den wir uns länger überlegt haben und der für unsere Art, wie wir auf und in die Welt schauen, konsequent und passend ist.

Wenn du schon ein Kochbuch besitzt und Fragen dbzgl hast, melde dich gerne bei uns.

Passend zu dieser Entwicklung erscheint in der Juli-Ausgabe des veganmagazins ein schöner Artikel über Bilal, seine Geschichte und das Kochbuch + Rezepte. Sehr zu empfehlen.

Haltet die Ohren steif!

An die Arbeit…

Hallo liebe Hummus-Freund_innen!

Hui es gibt viele Neuigkeiten…aber ganz langsam!
Wir sind an an unsere alte Wirkstätte zurückgekehrt um Videoaufnahmen zu machen.
Bilal kocht und erklärt in gewohnter Lässigkeit seine besten Rezepte.
Alle glücklichen Hummus Evolution Besitzer_innen können so in Zukunft nochmal ganz genau die Kochvorgänge nachvollziehen. Das ganze soll multimedial ins Kochbuch eingebunden werden. Das werden wir euch dann erklären, wenn es soweit ist…

Ausserdem gibt es im neuen Marburger Express (https://www.facebook.com/Marburger-Magazin-Express-273986…/…) eine Verlosungsaktion. Es gibt drei Kochbücher zu gewinnen!!! Na los….

Bis bald!

Kochen am Wochenende


Hallo liebe Menschen!

Ich wünsche euch nachträglich ein gutes neues Jahr.
Ich freue mich sehr, denn nächstes Wochenende habe ich viel zu tun. Ich koche bei zwei Veranstaltungen (zusammen mit „Über den Tellerrand Marburg“).

Am Freitag, 20.01 um 19:30 Uhr bei der Eröffnungsveranstaltung der Globale in der Waggonhalle Marburg
http://www.globalemittelhessen.de/datum/marburg-waggonhalle-les-sauteurs-those-who-jump

Am Samstag 21.01 ab 14:00 Uhr beim internationalen Neujahrsfest im Bürgerhaus Cappel.

Es gibt jeweils Hummus, Ful b´set und Baklava.
Außerdem kann mensch dort auch mein Buch erwerben.

Kommst du? Es würde mich sehr freuen, dich zu sehen…

Tschüß,
Bilal

Baklava

Hallo liebe Leute!

wir sind gerade noch dabei, uns den Schweiß von den Stirnen zu wischen. Weihnachtsverkauf hats echt in sich. Aber es hat auch viel Spaß gebracht. Und wir hatten viele schöne Momente. Zum Beispiel die Buchverkauf-Falafel-Party in unserer WG-Küche. Nochmal ein riesiges Dankeschön an alle, die uns untertsützt haben!

Pünktlich zu Weihnachten haben wir noch eine kleine Überraschung für euch. Sie trägt den schwungvollen Namen: „Bilal backt Baklava“


Wenn du immer schon mal wissen wolltest, wie mensch diese feine Süßspeise zubereitet oder vielleicht sogar selbst etwas Neues an Weihnachten ausprobieren willst, guck´s dir an! Viel Spaß beim Nachbacken!

Nun wünschen wir dir eine gute Zeit und hoffen, dass du dich über die Feiertage wohl fühlen kannst.

Herzliche Grüße
Bilal und Moritz

 

 

 

Vielen Dank!

Ihr Lieben!
Mittlerweile sind schon fast alle Bücher reserviert oder verkauft. Falls du aber noch ein Buch vor Weihnachten bestellen möchtest, ist das möglich. Wir haben eine kleine und etwas günstigere Auflage (13,50 €) im Softcover nachbestellt. Kommt am 21.12….

Ausserdem hatten wir gerade eine kleine Falafel-Party. Dabei haben wir uns gedacht, dass es ganz cool wäre zu filmen, wie man Falafel macht.
Deshalb wird es hier demnächst ein Falafel-Video geben.
Und vielleicht auch noch ein Baklava-Video…

Vielen Dank, habt noch einen schönen 4ten Advent!

Lange habt ihr nichts mehr gehört.

Lange habt ihr nichts mehr gehört.

Deshalb gibt es nun einiges nachzuholen. Aber der Reihe nach:

Es ging weiter voran und es wurde fleißig Probegekocht und die Rezepte aufgeschrieben. Das war nicht ganz einfach, kommen wir doch eigentlich nicht aus dem Kochbuch-Business. Aber trotzdem – bald waren 25 Rezepte fertig aufgeschrieben.
Nun ging es mit einem schweren Rucksack voller Lebensmittel mit dem Zug von Marburg nach München. Genauer Straußdorf. Dort wohnt Valentin in einem schönen alten Bauernhaus und hat sich ein Foto-Studio eingerichtet. Nach kurzer Vorbereitung ging es los und wir legten einen Wahnsinns Koch-Marathon hin. Wir haben eigentlich von Freitag Mittag bis Sonntag Abend durchgekocht. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen gemeinsam zu Frühstücken oder Mittag zu essen, aber das ging in der allgemeinen Kochstimmung unter. Selten hab ich so ein gutes Teamwork erlebt wie zwischen Bilal, Valentin und mir (Moritz). Es ging Schlag auf Schlag und was soll ich sagen. Die Fotos sind genial geworden. Ohne künstliche Hilfsmittel oder sonstige Dinge (wie zum Beispiel Rasierschaum oder Motoröl) sehen die Fotos super aus. Das war auch gut, denn, wie es der Zufall wollte, feierte Valentin am Samstag seinen Geburtstag nach. Das heißt es waren genug Menschen da um die ca. 20 Gerichte zu essen. Und ich glaube es hat allen sehr sehr gut geschmeckt. Ist auch einfach gut.
So… die Fotos wurden bearbeitet und sind nun im Kasten.
Nun sollte das alles zu einem Buch werden.
Gut, dass wir jemanden wie den Bernd kennen. In einem Mega-Tempo und mit einem unglaublichen Feingespür für Form und Design hat er das Buch gelayoutet. Sieht einfach sehr edel und angenehm aus. Besser kann es nicht sein. Auch hier wieder war alles sehr unkompliziert. Wir glauben, dass das ein sehr gutes Zeichen ist. Es verläuft alles ohne Reibung. Das Buch steht unter einem guten Stern.
Mittlerweile ist das Buch im Vordruck.

Wenn alles gut geht, werden die fertigen Exemplare am 14.12 bei uns eintreffen. Sogleich werden wir sie an die Vorbesteller_Innen verschicken. So werdet ihr sie problemlos noch vor Weihnachten haben können. Falls noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt: wir finden das ist eine super Idee.

Lasst es euch gut gehen,
Bilal, Valentin und Moritz